Now Reading
Dornschild | On the Road again

Dornschild | On the Road again

Während sich die Industrie in der Digitalisierung übte, hast du deinen Freund und Agenten Lars Fischer im Sommer 2020 über Social Media bei einem physischen Fashion-Road-Trip durch ganz Deutschland begleitet. Jörn, was war der faktische Output des Trips, abgesehen von einer großartigen Live-Doku auf Instagram? 

Das Schönste war die Dankbarkeit und Gastfreundschaft, die Lars bei all unseren Kunden erleben durfte. Wir suchten, besonders in dieser harten Zeit, den persönlichen Kontakt und eine Nähe zum Handel. Daraus entstanden Freundschaften und ein tiefes Vertrauen. Und es sind sogar rund 30 Prozent neue Kunden hinzugekommen, was uns überwältigt hat. 

Wird es eine Fortsetzung geben? 

Auf jeden Fall. Mode muss man live fühlen und leben. Im Sommer 2021 startet der nächste FashionRoad-Trip. 

Wie hast du die Kollektion auf die neue Situation im Jahr 2020 kalibriert? 

Indem wir uns immer schon auf die stärksten Key-Items und das Wesentliche konzentriert  haben. Als Off-Season-Kollektion können wir dem Handel ein Produkt liefern, das unabhängig von Saison und Wetter ganzjährig Relevanz hat. Daran halten wir fest und erweitern im nächsten Jahr um eine neue Silhouette. 

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top