,

NEW New Menswear

style in pogress | Stephan Huber
You need to login to view this content. Please . Not a Member? Join Us
,

Luis Trenker: Merry Expansion

Luis Trenker | Expansion Zurich

MERRY EXPANSION

Es war nur eine Frage der Zeit: Nachdem das Bozener Unternehmen Luis Trenker bereits Stores in Italien, Österreich und Deutschland betreibt, freut sich jetzt die Schweiz über Zuwachs. Anfang Dezember eröffnet das Südtiroler Modelabel seinen ersten Store in Zürich. „Ich freue mich sehr über unsere Expansion und unseren ersten Store in der Schweiz, vor allem in so einer tollen Lage in Zürich. Weiterlesen

,

Schnitzler x Dorothee Schumacher

Schnitzler x Dorothee Schumacher | Movember

SCHNITZLER X DOROTHEE SCHUMACHER: MO SISTAS

Wenn im November bei bartlosen Männern plötzlich Haare auf der Oberlippe sprießen, steht Movember vor der Tür: Die Fundraising-Bewegung zur Männergesundheit schwappte von Down Under auf Mitteleuropa über. Immer mehr Mo Bros, also Schnurrbart-Kumpels, werden aktiv, und auch Mo Sistas engagieren sich – so wie Designerin Dorothee Schumacher. Weiterlesen

,

Woolrich

Woolrich | Aurora Puffy Coat

WOOLRICH: GO BIG OR GO HOME

Die Herbsttage sind gezählt, der Winter steht in den Startlöchern: Pünktlich zur kalten Jahreszeit präsentiert Woolrich seinen neuesten Clou, den Aurora Puffy Coat. Der Kurzmantel greift Oversize-Trends auf und findet die perfekte Balance zwischen Ästhetik und Performance. Weiterlesen

,

Nous

Nous

Nous: Der Anfang der Ära Wir

Colette ist tot – es lebe das Wir! Unweit des alten Stores haben ehemalige Mitarbeiter des Pariser Kultladens in der Rue Cambon ein neues Retailkonzept für Männer eröffnet, das Streetwear, Luxus und Technik verbindet.

Das Ende einer Ära – besser kann man die Schließung des Pariser Conceptstores Colette nicht beschreiben, der Jahrzehnte lang ein internationaler Fixstern in der Modeindustrie und Vorreiter innovativer Retailkonzepte war. Weiterlesen

,

Trunk Clothiers

Trunk Store

Trunk Clothiers: Store am See

Mit seinen Trunkstores in London, als Shop-in-Shop-Variante in drei Departmentstores von Lane Crawford in Hongkong und seinem Onlinestore setzt der Schwede Mats Klingberg Maßstäbe in der Welt der zeitgemäßen Männermode. Seinen neuesten Laden eröffnete er im Mai an der Goldküste des Zürichsees und holt damit seine Zielgruppe quasi an der Haus- beziehungsweise der Bürotür ab.

Was ein einzelner Laden alles bewegen kann: Seit der Schwede Mats Klingberg im September 2010 in der Londoner Chiltern Street Trunk Clothiers eröffnet hat, gilt er vielen als neuer Gottseibeiuns der Menswear. Weiterlesen

,

Zeitlos

Zeitlos am Tegernsee

Zeitlos: Für immer

Vom Tegernsee nach München: Mit ihren Zeitlos-Boutiquen setzt Andrea Weindl auf Bohème Mode, Lieblingsstücke und eine große Dosis Entschleunigung.  

Wer hat an der Uhr gedreht? In der Boutique Zeitlos am Glockenbach in vornehmer Münchner Innenstadtlage ganz klar: Andrea Weindl. Für die junge Enterpreneurin ist es bereits der zweite Store binnen weniger Jahren. Der erste Zeitlos-Store eröffnete 2015 am Tegernsee seine Pforten, in der beschaulichen Gemeinde Rottach-Egern. Auf die Gründe nach dem Standort angesprochen, antwortet Andrea Weindl verschmitzt, „weil ich Einheimische bin“. Weiterlesen

,

Gschwantler

Gschwantler

Gschwantler: Das Unmögliche möglich

Still und leise hat sich Gschwantler in Kirchberg, Kitzbühel und Innsbruck profiliert: Dreh- und Angelpunkt ist der Conceptstore in Kirchberg in Tirol, in dem Christoph Pöll auf mutige Markenentscheidungen setzt.

Eine Geschichte, wie sie in vielen Wintersportorten geschrieben wurde: Vor vier Generationen als Schuster gegründet, fügt die jeweilige Generation ein bisschen Zeitgeist hinzu. Weiterlesen

,

Paul & Shark

Paul & Shark

Paul & Shark: Auf Expansionskurs

Das Erfolgsrezept des italienischen Labels Paul & Shark basiert auf Qualität, Technologie und Kreativität. Die Leidenschaft der Eigentümerfamilie für das Meer und eine ordentliche Portion Pioniergeist haben die Marke in den letzten 40 Jahren im Sektor Sportsfashion immer weiter gefestigt. Jetzt hisst Geschäftsführer Enrico Airoldi die Segel für einen  globalen Expansionskurs.

Weil das Segeln immer schon faszinierte: Seit 1976 huldigt die Marke Paul & Shark dem Sport. Sie gehört zum Familienunternehmen Dama Spa aus Varese bei Mailand, das heute in dritter Generation von CEO Andrea Dini geführt wird. Weiterlesen

,

Plein Sud

Plein Sud

Plein Sud: 1 + 1 = 1+

Nach der Übernahme durch die italienische MMB Group präsentiert sich Plein Sud mit neuem Setting. Ein neues Management und finanzielle Ressourcen sollen die Entwicklung der Marke anschieben. Die zwei Linien wurden fusioniert, gemeinsam will man sie zu neuer Stärke führen. style in progress hat mit CEO Gaetano Sallorenzo über seine Pläne gesprochen, die Marke als Luxus-Contemporary-Anbieter zu repositionieren.

Der Anruf kam für einen wie ihn nicht überraschend: Gaetano Sallorenzo hat internationale Managementerfahrung für Marken wie Giorgio Armani, Calvin Klein, Replay, Stuart Weitzmann oder zuletzt Giambattista Valli. Weiterlesen