Now Reading
Parcello | Emissionsausgleich durch Paketverfolgung

Parcello | Emissionsausgleich durch Paketverfolgung

Parcello | style in progress

Pakete verschicken und das Klima schützen, das verspricht die Berliner App Parcello. Kunden bekommen ab dem Moment der Bestellung eine stundengenaue Ankunftsprognose. Genervt von unleserlichen Benachrichtigungskarten oder gänzlich fehlenden Klebezetteln vom Paketboten an der Haustür oder im Briefkasten, gründeten Sarah Dorweiler und Gerald Reimertz vor 10 Jahren Parcello.

Das Cash-Flow-finanzierte Start-Up, generiert von Beginn an Umsatz und verfolgt darüber hinaus das Ziel, CO2-neutrale bzw. -positive Sendungen möglich zu machen. Pro 1.000 verfolgter Pakete werden 2 Bäume in Zusammenarbeit mit der Organisation Plant for the Planet auf der Halbinsel Yucatan im Golf von Mexiko gepflanzt. „Unser Ziel ist es, allen Onlineshops die Parcello Technologie zur Verfügung stellen zu können, um die Emissionen aller weltweit zugestellten und transportierten Pakete auszugleichen“, erklärt Dorweiler. Deshalb wird der B2B Bereich derzeit massiv ausgebaut. www.parcello.org

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top