Einträge von Martina Müllner-Seybold

,

Lamberto Losani

Dornröschen ist wach Geliebt, geachtet, aber nie das volle Potenzial entfaltet: Lamberto Losani, Inbegriff italienischer Strickkunst, hat sich selbst wach geküsst. Mit vielen strategischen Neuerungen sind die Weichen auf Zukunftskurs gestellt. Barbara Signori, internationale Sales Managerin der Marke erklärt den umfassenden Relaunch der Marke. Lamberto Losani ist ein Produktspezialist, wie er im Buche steht. Wohin […]

,

Daniel Hechter

Freundschaft Die Marke Daniel Hechter hat in einem Marken- und Strategieprozess Fragezeichen hinter alles gestellt und herausgefunden, dass ihre tradierten Werte wunderbar in die Zukunft passen. „Erzählt uns bitte nicht, was ihr glaubt, dass wir hören wollen“, lautete Philipp Aulbachs Arbeitsauftrag an die Marken- und Strategiepartner, die er gemeinsam mit seinem Bruder Stefan Aulbach an […]

,

Strenesse

Feminin und easy Mit neuem Eigentümer und neuen Akteuren in allen Schlüsselpositionen will Strenesse zu alter Stärke zurück. Das kommt an – denn die Kollektion trifft eine Lücke in einem eigentlich saturierten Markt. Strenesse neu, das ist ein Unternehmen der leisen Töne. Finanzier, Management, Designer, niemand sucht das Rampenlicht oder gar die Schlagzeile. Vielleicht, weil […]

,

„Es braucht Menschen, die handeln“

Es ist der Gerhard und Karl-Heinz Müller Bangladeschs in Personalunion: Mostafiz Uddin produziert mit seiner Firma Denim Expert Ltd. Jeans – und engagiert sich leidenschaftlich für Ansehen und Entwicklung seiner Heimat. Dazu hat er sowohl eine Denimmesse gegründet, als auch einen Nachhaltigkeitsgipfelt ins Leben gerufen und reist um die ganze Welt, um über Bangladesch zu […]

,

„Die Macht liegt nicht mehr beim Händler.“

„Wir müssen mutig in die Ungewissheit einer neuen Ära aufbrechen“ Er nennt sich „The Retail Prophet“ – und dass Propheten in Zeiten wie diesen gern gesehen sind, steht außer Zweifel. Der Kanadier Doug Stephens ist Speaker, Bestsellerautor und hat in seiner langen Führungserfahrung im Handel gelernt, dass es nichts nützt, mit unbequemen Wahrheiten hinterm Berg […]

,

Nachhaltigkeit, wie wir sie meinen

Klischees über Männer und ihr Einkaufsverhalten sind so langweilig wie falsch. Das Klischee allerdings, dass Männer für die Ewigkeit kaufen, gibt Anlass zur Hoffnung. Dass Männer eher für Nachhaltigkeit zu gewinnen sind, das wäre ja mal was. Gerade noch das schauerliche Video über die Plastikvermüllung der Weltmeere auf Facebook geteilt – natürlich mit der nötigen […]

,

G-Lab: „Mitunter waren wir zu früh“

Schon zum Start vor neun Jahren hat G-Lab auf intelligente Textilien in Kombination mit urbanem Design gesetzt. Was heute unter der Athleisure-Flagge ganz selbstverständlich ist, nämlich Mode und Funktion zu verbinden, war für G-Lab erst mal ein Ackerboden, der bestellt werden musste. Doch nicht nur der Markt ist jetzt reif dafür: Wie G-Lab zu einer […]

,

Woolrich: „Wir haben gerade erst begonnen.“

Wandern in Woolrich? Aber gerne doch. Nach dem Merger mit Woolrich USA war klar, dass die Marke auch das dort seit jeher bekannte Outdoorangebot weltweit launchen würde. Mit dem Geschmack der Woolrich-Italien-Masterminds und dem technologischen Wissen des neuen Shareholders aus Japan ist das gelungen. Global Design Director Andrea Cané über das Abenteuer Outdoor. Warum war […]

,

„Es ist ein Impuls, kein Bedarf“

Liegt irgendwo zwischen dem Modemuffel und dem Fashion Victim die Wahrheit? Im Fall von männlichen Konsumenten mitnichten. Im style in progress Salongespräch war schnell klar: Wer Männer als Kunden abholen will, braucht genau das, was sie auch in Produkten suchen: Inhalt, Werte und Augenhöhe.   Ich würde gerne mit dir starten Moritz. Als Initiator der […]

,

Mats Klingberg: Die Story zählt

Ein schöner Laden voll schöner Dinge reicht längst nicht mehr Man könnte ihn den klassischen Quereinsteiger nennen – trotzdem die Mode immer ein bestimmendes Element in Mats Klingbergs Biografie war. 2010 hat er die Karriere bei American Express an den Nagel gehängt und auf der Chiltern Street in London Trunk Clothiers eröffnet – was von […]