Now Reading
Blauer USA

Blauer USA

Enzo Fusco und FGF Industry meinen es Ernst mit Blauer USA: Ende des letzten Jahres erwarben die langjährigen Lizenznehmer die Hälfte der Anteile des Unternehmens. Die Zeichen stehen auf Expansion. style in progress hat mit Enzo Fusco gesprochen.

Sie halten jetzt 50 Prozent der Anteile an Blauer USA – ein starkes Commitment zur Marke. Was waren die Gründe für den Einstieg?

Wir haben schon lange darüber gesprochen und jetzt haben wir unser Ziel erreicht. Ein Ziel, das uns erlaubt, weiter zu investieren und die Marke weiter wachsen zu lassen. 50 Prozent der Anteile innezuhaben, ist bereichernd für FGF Industry und erlaubt uns, langfristige Investitionen zu tätigen.

Blauer hat eine lange Geschichte, die Sie mit Italianitá verbunden haben: Mit modischem Geschmack und einem globalen Branding. Was hat Sie ganz zu Beginn der Zusammenarbeit mit Blauer USA gefesselt?

Die Stringenz und Authentizität hat mich gepackt: Vier Generationen lang hat das Unternehmen die amerikanische Polizei und Regierungseinheiten angezogen. Sie waren und sind der stärkste Zulieferer der USA in Sachen Uniformen. Am Anfang war es herausfordernd, aber die Idee war immer klar: Es ist uns schnell gelungen, die Marke zu transformieren und meine Passion für Uniformen kombiniert mit meiner Erfahrung in der Sportswear haben uns in den letzten 16 Jahren die richtige Balance finden lassen.

Es sind zwei Familien, die nun ihre Stärken in Blauer USA vereinen. Glauben Sie, dass familiengeführt und nicht von einem gewinngetriebenen Investor finanziert zu sein, einen wichtigen Wert der Marke darstellt?

Auf jeden Fall … Uns macht es zuallererst glücklich, wenn wir ein großartiges Produkt in hervorragender Qualität herstellen. Und das gilt auch für Blauer in den USA in ihrem Kerngeschäft, den Uniformen. Wachstum und die Identität der Marke sind wichtig, aber Finanzspekulationen sind nicht unser Ding. Trotzdem wissen alle, dass es heute nicht ohne wirtschaftlichen Erfolg geht. Im Moment aber fühlen wir uns mit dem Management in Familienhand bestens aufgehoben.

Der Outerwearmarkt ist heiß umkämpft. Was macht Blauer USA einzigartig?

Wir bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind außerdem sowohl in den Materialien als auch in den Modellen sehr innovativ. Im vergangenen Jahr haben wir erstmals eine Daunenlinie vorgestellt, die einen sehr wichtigen Platz in der Kollektion einnimmt.

Was sind die wichtigsten Märkte und wo expandieren Sie?

Die wichtigsten Märkte sind Deutschland, Spanien und Russland, gefolgt von Ost- und Nordeuropa. In Zukunft wollen wir die USA, Japan und Korea stärken, das Business dort entwickelt sich.

Blauer USA war historisch eine überwiegend maskuline Marke. Wie haben Sie es geschafft, den Frauenbereich gleich erfolgreich zu machen?

Das ist nur eine unserer Errungenschaften, ich habe aus reiner Intuition darauf gesetzt, die Damenkollektion allen sportlichen und Uniform-Wurzeln zum Trotz sehr feminin zu machen. Ohne auf die typischen Stoffe und Modelle der Marke zu verzichten, habe ich sie sehr feminin angelegt, sodass Frauen die Kollektion mögen: Weil sie zugleich komfortabel und schön ist.

Echte Daune und Pelz sind ja mittlerweile umstritten. Planen Sie alternative Füllmaterialien, um der Nachfrage nach Produkten nicht tierischen Ursprungs nachzukommen?

Das ist heute ein wichtiges Thema, ja. In der zuvor genannten Blauer Down Jacket Kollektion gibt es vier verschiedene Füllungen: von der echten Daune bis zu recycelter Daune, gemischten Qualitäten und vollsynthetischen Füllungen. Den Trend müssen wir ernst nehmen.

Stärkt es eine Marke, wenn sie bestimmte Modelle länger als eine Saison in der Kollektion hat oder ist es wichtig, auch die Klassiker immer zu variieren?

Wir behalten unsere Icons immer in der Kollektion, klarerweise mit kleinen Veränderungen. Blauer USA will den aktuellen Trends und Evolutionen Rechnung tragen, wir forschen und verbessern kontinuierlich. Materialien, Ausrüstungen, Volumina und Muster – all das unterliegt einer natürlichen Evolution. Unsere Stärke ist, dass wir uns kontinuierlich erneuern.

www.blauer.it

 

[av_masonry_gallery ids=’2343′ items=’24‘ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“]
Scroll To Top