Now Reading
Giada | „Nur mit den Besten“

Giada | „Nur mit den Besten“

Giada

Als Partner von High-Fashion-Marken wie Yves Saint Laurent hat sich Giada in den letzten 30 Jahren international etabliert – nicht wie ein klassischer Produzent, sondern als autonom agierendes Unternehmen mit starkem eigenen Vertrieb. Mit Commercial Director Jean Michel Wohlmann haben wir einen Blick in die Zukunft geworfen.

Mit dem Ende der Partnerschaft mit Jacob Cohen eröffnen sich für Giada neue Möglichkeiten. Was erwartet uns?

Für uns gibt es drei Bereiche, in denen wir viel Potenzial sehen.  Wir kehren mit einer eigenen, starken Brand zurück zu einer Kernkompetenz unseres Unternehmens. Durch den großen Erfolg mit den Lizenzen ist das in den letzten Jahren etwas in den Hintergrund gerutscht. Hand Picked startet in eine sehr wichtige Saison. Das Produkt ist jetzt wirklich ausgereift, gerade zu einem Zeitpunkt, an dem Denim im Markt wieder spürbar an Bedeutung gewinnt.

Mit Incotex Blue Division startet eine neue, sehr spannende Partnerschaft.

Hier treffen zwei Spezialisten auf höchstem Niveau aufeinander. Gemeinsam präsentieren wir luxuriöse Five-Pockets für Männer, in Denim und Baumwolle. Ergänzt um wenige ausgewählte Oberteile launchen wir in Rekordzeit über unser Netzwerk an Agenturen in der ganzen Welt. Für die D-A-CH-Märkte konnten wir mit Ben and den idealen Partner gewinnen.

Warum viel die Wahl auf Incotex?

Die Philosophie von Incotex ist es, die beste Hose der Welt zu machen. Giada wiederum kann man als Universität des Denims bezeichnen, das ist unsere Kultur. Gemeinsam wollen wir nun die besten Jeans der Welt machen.

Was macht man die besten Jeans der Welt aus?

Das beginnt bei der Passform, den Materialien und der Stilistik und endet bei der Verlässlichkeit hinsichtlich der Qualität und der Beständigkeit des Produkts. Und verantwortungsvolle Produktion muss in Zukunft eine Selbstverständlichkeit sein. Für Giada ist es seit langem gelebte Praxis, nachhaltig zu produzieren. In Sizilien liegt unsere modernste Produktion übrigens im Naturschutzgebiet rund um den Ätna. Kein Problem, weil wir die entsprechenden Auflagen sogar übererfüllen.

Ein weiteres Projekt ist die Zusammenarbeit mit Vilebrequin.

Giada kann nur mit den jeweils Besten zusammenarbeiten. In der Swimwear ist das sicherlich Vilebrequin. Wir haben vor ein paar Saisons mit ersten Jerseys begonnen. Diesen Sommer, zum 50-jährigen Jubiläum, präsentieren wir nun neben Denim eine sehr fokussierte Total-Look-Kollektion. Unser Ziel ist es, Vilebrequin  als All-Season-Lifestyle-Brand zu etablieren. Für den kommenden Winter werden wir erstmals eine Jacke präsentieren. Ein echtes Highlight.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top