Now Reading
Doucal’s | A Shoe Like a Hug(h)

Doucal’s | A Shoe Like a Hug(h)

Fragt man einen Doucal’s-Träger, was er oder sie an diesen komplett in Italien gefertigten Schuhen lieben, so wird man viele Komplimente hören.

Vor allem aber, dass die Schuhe butterweich und höchst flexibel sind und man ein großartiges Tragegefühl genießt. Das gilt auch für ein neues Highlight-Modell: Hugh. Bewegungsfreiheit, Leichtigkeit, Geschwindigkeit, Farbe: Das neue Modell ist von der Skate-Kultur der 1970er-Jahre inspiriert. Namensgebend war der amerikanische Fotograf Hugh Holland. Er hat mit seinem Bildband „Locals Only: California Skateboarding 1975– 1978“ ein intimes Porträt der goldenen Jahre der Skate-Kultur und ihrer Protagonisten gezeichnet. Wie kein anderer dokumentiert er die Entstehung einer Subkultur, die in einer Zeit der Dürre in Kalifornien geboren wurde, als leere Swimmingpools und trockene Kanäle zu perfekten Orten für junge Leute wurden, um ihre Skateboards auszuprobieren, die nichts anderes waren als Holzstücke auf Rädern, alle handgefertigt und einzigartig in Farbe und Form. Dieser Geist der ersten Jahre war für Doucal’s die Inspiration für den Unisex-Sneaker Hugh, der die klassischen Codes des Glamour Made in Italy mit Innovation verbindet: Eine ultraleichte Gummisohle und einem superweiches, angefüttertes Wildleder als Obermaterial, das in verschiedenen Farbtönen von kalifornischem Ozeanblau bis Taupe, von Haselnuss bis zu den strahlendsten Farben der Sommersaison wie Mandarine, Gelb und Hellgrün erhältlich ist.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top