,

Peuterey

Oh, la la!

Spannende Zeiten bei Peuterey: Was konkret bringen Sie neu?

Elia Soskic, Head of International Sales Peuterey: Zwei große Projekte bestimmen unseren innovativen Kurs in der Herbst-/Winter-Saison. Das erste nennen wir Guardian 5.0. Eine Reise zurück zu den Wurzeln der Marke, wir haben den ersten Peuterey-Parka in zeitgemäße Silhouetten und Farben übersetzt. Ein innovatives Essential, das Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vereint.

Das zweite ist Peuterey Plurals, eine komplett neue Produktlinie, die neue Trends in der Outerwear und Ready-to-Wear aufnimmt und mit ihnen experimentiert. Peuterey Plurals bringt einen komplett neuen Spirit in die Peuterey-Welt, denn wir wenden uns an eine jüngere, coolere und dynamische Zielgruppe. Die Produktlinie ist von urbanen, positiven Vibes getragen, ein dynamisches Produkt für eine von Technologie und Musik bestimmte Lebensart.

Welche Ziele haben Sie sich mittel- und langfristig gesteckt?

Peutereys Fokus wird immer die Begeisterung sein, mit der wir an unseren Produkten arbeiten, um innovative und hochqualitative Kollektionen zu bieten. Italienisch im Design, international im Geschmack, inspiriert von den stylischsten Städten der Welt. Wir kreieren ein modernes Angebot an Casualwear, das den Rhythmus und die Dynamik urbanen Lebens einfängt. Die ganze Marke steht dafür, unser Blick ist in Sachen Funktionalität und Style immer in die Zukunft gerichtet. Im Handel wollen wir die Partnerschaften mit den wichtigsten europäischen Multibrandstores weiter stärken und gemeinsam mit ihnen spezielle Projekte umsetzen. Nicht nur gebrandete Schaufenster, sondern auch Street-Marketing-Aktivitäten und In-Store-Events, um die Markenbekanntheit von Peuterey zu steigern. E-Commerce ist ein strategisch wichtiger Kanal geworden, an den wir glauben. Daher wurde unsere digitale Plattform komplett erneuert und wir nutzen auch Social Networks. Weil wir all diese Kanäle in ihrer jeweiligen Eigenart bespielen, erhalten wir sehr gute Resultate. Es ist heute unerlässlich, den Multichannel-Ansatz ernsthaft zu verfolgen und auf einen starken Marketingmix zu setzen. So wollen wir die Customer Journey des Kunden im Sinne unserer Marke verbessern, vor und nach dem Kauf eines Peuterey-Teils.

www.peuterey.com