,

Agentur Schwarte

Agentur Schwarte

Agentur Schwarte: In der Balance

Die Menswear von Daniele Fiesoli setzt modische Innovation mit luxuriösen Carry-overs in Balance und folgt darüber hinaus dem Motto: „Absolutely Made In Italy.“ Die Womenswear des italienischen Strickspezialisten Collezione 01 ist eine eigenständige Capsule-Kollektion mit subtiler Sexiness. Die Frauenkollektion von Fil Noir indes zeigt sich verspielter und noch femininer, während die Herrenhemden mit Lässigkeit und gewaschenen Jersey- und Leinenqualitäten überzeugen. Die Einstiegs- und Mittelpreislagen liegen im VK unter 100 Euro. Weiterlesen

,

Heritage Agents

Heritage Agents

Heritage Agents: „Wir betreten Neuland“

Malte Kötteritz und Michael Brockmann stehen zum Saisonauftakt nicht nur ein paar Veränderungen, sondern damit auch neue Herausforderungen ins Haus, auf die sich beide sehr freuen. Zum einen startet das Team in der Saison Frühjahr/Sommer 2019 mit der italienischen Kollektion Fortela. Weiterlesen

,

04651/

/04651

04651/ Qualität und Eleganz

Nach dem Markteinstieg des Menswearlabels 04651/, das vom Team rund um den Hamburger Multibrandtore für Herrendesignermode Braun initiiert wurde, kann die Marke sich nun über 60 Topkunden freuen. Ein Erfolg, mit dem sich Braun aber nicht zufrieden gibt. Weiterlesen

,

Holubar: Erste Sommerkollektion

Holubar

Holubar: Erste Sommerkollektion

Die Marke Holubar wurde im Jahr 1947 gegründet und war bei Bergsteigern besonders beliebt.„Ende der 1970er- und Anfang der 1980er-Jahre war Holubar einer der Hauptorganisatoren des Annapurna Mountain Trail Race, einem Bergrennen das im Himalaya in Nepal stattfand“, erklärt Tomislav Grajzar von der Holubar Distribution GmbH. Weiterlesen

,

Superga

Superga

Superga: „Ich liebe sie!“

Die Schuhe der italienischen Marke Superga zählen zu den Abverkaufsrennern der letzten Saisons. Egal, ob aus Canvas in reinem weiß oder in einer der unzähligen Farbvarianten bis hin zu Ausführungen in Metallic-Tönen, aus Leder oder mit Plateausohle. Weiterlesen

,

Deus ex Machina

Deus ex Machina

Deus ex Machina: Männertraum

Coole Menswear, glaubhafte Geschichte, guter Preis: Die Kollektion Deus ex Machina vereint die richtigen Eigenschaften zum Umsatzbringer im Premiumhandel. Entsprechend hat das Label im deutschsprachigen Markt den Vertrieb neu aufgestellt. Weiterlesen

,

Room with a view

Room with a view Stephan Huber

Room with a view: Content is King

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich der monatliche MAG with a view Newsletter mit vielen Inspirationen zu Themen wie Food, Musik, Work, Digital, Fashion, Travel und Interieur. Gemeinsam mit dem Partner Headless bietet Room with a view seit kurzem einen Content Service für Newsletter an. Weiterlesen

,

Save the Duck

Save the Duck

Save the Duck: Die Weltretter

Mit seiner Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 geht das Mailänder Label Save the Duck einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Als innovativer Hersteller von Jacken, die ohne jede tierische Zutat auskommen, hat Save the Duck von sich reden gemacht. Weiterlesen

,

Komet und Helden

Komet und Helden

Komet und Helden: Konsequente Nachhaltigkeit

Seit dieser Saison hat die Agentur Komet und Helden den Vertrieb der Menswear Deus Ex Machina für Deutschland und Österreich übernommen. „Die Kollektion spricht mit dem Image relaxter Coolness Männer aller Altersgruppen gleichermaßen an“, so Geschäftsführer Henrik Soller. Mit Verkaufspreisen zwischen 39 und 99 Euro ist die Sportswear im kommerziellen Premiumbereich angesiedelt. Weiterlesen

,

Agentur Ventrella

Ventrella Agentur

Agentur Ventrella: Kunstvolles Stickereiprogramm

Gemeinsam mit einem ihrer Lieferanten hat das Team rund um Gaby und Michele Ventrella ein neues Projekt ins Leben gerufen: Unter dem schönen Titel Le Petite Broderie legen sie ein kleines Programm mit kunstvollen, ukrainischen Ethnostickereien auf. Weiterlesen