Now Reading
Marc Cain

Marc Cain

Vive la France

Auf welchen Inspirationen und Farben basiert die Kollektion Marc Cain Sports im Herbst/Winter?

Im wesentlichen Paris und der Easy Chic der Französinnen. Feminine Elemente mit Einflüssen aus der Sportswear bestimmen das Bild mit frischen, leuchtenden Farben wie Chili und Neon Pink. Pastelle wie Flieder, Rosé und Mint brechen Schwarz-Weiß-Kombinationen auf und lassen die Outfits weicher erscheinen.

Welche Highlights gibt es?

Plakative oder versteckte Schriftzüge als Messages sind wichtige Stilelemente, um den dynamischen Charakter der Outfits herauszuarbeiten. Charmant-verspielte Herzen kommen als Applikation, Druck oder Muster vor. Die Tomboy-Ästhetik zeigt sich vor allem in der Verarbeitung von Scuba-Qualitäten, Tweed-Bondings und Tapings. Feminin und lässig zugleich erscheinen Tüllröcke zu kastigen Sweaties und Shirts. Pailletten, Lurex und Lackbeschichtungen ergeben coole, funkelnde Styles. Die Kombination mit samtigen oder gestrickten Oberflächen wirkt besonders spannend.

Wie sehen die Silhouetten aus?

Organische Linienführungen bei Kleidern, Tops und Zip-Pullovern betonen den Athleisure-Gedanken. Kostüme präsentieren sich neu aufgelegt als Denimvariante mit Schluppe und offenen Kanten oder in sportlicher Manier. Ein perfektes Duo ergeben Strickcapes oder Kleider mit den farblich abgestimmten Rollis. Baretts und Baker-Boy-Mützen unterstreichen die französisch anmutende Attitüde.

[av_masonry_gallery ids=’3947′ items=’24‘ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“]
Scroll To Top