Now Reading
Cuore Tricolore | Feuer

Cuore Tricolore | Feuer

Uwe Deinert

Wie rekrutierst du neue Mitarbeiter für die Agentur?

Uwe Deinert, Geschäftsführer Cuore Tricolore: Ich glaube daran, dass die Talente der Menschen zum Vorschein kommen können, wenn man sie entsprechend fördert.

In unserem Fall sind das eigenständige Charaktere und Verkäufer mit Kompetenz. Wie zum Beispiel bei unserer Mitarbeiterin, die wir fest eingestellt haben, nachdem sie während ihres Designstudiums als studentische Aushilfskraft bei uns gearbeitet haben. Verkaufen ist weit mehr als nur den Bügel hochhalten! Auch was Warenkunde und das Kaufmännische betrifft.

Wie verwandelt ihr Nachteile wie das viele Reisen und Arbeiten am Wochenende in Vorteile?

Was ist daran negativ? Wer bei dieser Arbeit das Wow-Gefühl nicht hat, ist definitiv falsch in einer Agentur.

Uwe Deinert kennt das Wow-Gefühl beim Verkaufen.

Wie bewahrt man Mitarbeiter davor, auszubrennen?

Indem man sie beobachtet und ihnen zuhört. Aber noch etwas ist fast wichtiger: Eigenverantwortung. Jeder ist für sein Feuer selbst zuständig! Und zwar 24 Stunden am Tag. Das ist etwas, was sich von außen kaum vermitteln lässt.

Marken: Chevignon, Hidnander, On parle de vous, The Seller, Vic Matié Man and Woman
Cuore Tricolore, Düsseldorf/Deutschland,
uwe.deinert@cuore-tricolore.com,
www.cuore-tricolore.com

Scroll To Top