Now Reading
C.P. Company

C.P. Company

Color-Zone Concept

Die italienische Sportswearmarke C.P. Company ist bekannt für diskretes Design, funktionale Materialien und italienische Raffinesse. Für Herbst/Winter 2019 präsentiert der Jackenspezialist die beiden Modelle Explorer und Mille in einem brandneuen Look. Gefertigt werden die Jacken aus einem Mehrfachfadennylon, welches verschiedene Qualitäten umfasst und dabei Kette und Schussfaden in subtilen Farbvarianten schimmern lässt. Die Kapuzen-, Brust- oder Schulterpartien sind großflächig mit Gummimaterial beschichtet. Dieser Mix von Nylon und Gummi folgt dem Color-Zone Concept vom vergangenen Winter und schließt an die Kombination von technischer Outerwear mit aufwändiger Stückfärbung an, um optisch herausstechende und funktionsorientierte Jacken zu liefern. Die von Massimo Osti gegründete Marke wurde 2015 von der chinesischen Tristate Holdings übernommen und setzt die Tradition von unverwechselbaren Materialentwicklungen fort. In Deutschland und Österreich erfolgt der Vertrieb über die Agentur Vestitus von Peter Haertel.

www.cpcompany.com

[av_masonry_gallery ids=’3919′ items=’24‘ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“]
Scroll To Top