Now Reading
Brama Group | Der nächste Schritt

Brama Group | Der nächste Schritt

Brama Group sip 120
Renzo, erkläre bitte das Prinzip von Denimstudio.

Renzo Braglia, Inhaber Brama Group: 2019 haben wir bei Le Bon Marché begonnen, Denim-Multibrandflächen mit den Marken der Brama Group zu eröffnen. Im Dezember 2019 folgte dann ein Denimstudio bei La Rinascente.

Es handelt sich um Concessions, wir gestalten und bestücken die Fläche und stellen auch die Mitarbeiter. Ein Modell, dass wir für Departmentstores entwickelt haben, das wir gerne auch allen Multibrandhändlern anbieten.

Ein smarter Schritt. Warum ist es euch wichtig, auch am PoS aktiv zu werden?

Die gesamte Branche ist im Umbruch, es braucht neue Antworten auf alte Fragen. Die Brama Formel lautet, dass wir Marken und Händlern den größtmöglichen Nutzen bringen wollen und einen fantastischen Service. Ein weiterer Punkt ist, dass Denim heute viel anders erklärt werden muss als in Zeiten, in denen Skinny die Silhouette dominierte. Für den Kunden aus der klassischen Denimwall die perfekte Jeans rauszuziehen, ist viel komplexer geworden. Unsere Mitarbeiter wissen daher nicht nur alles über die Marken, sondern finden für jeden Kunden die richtige Jeans zu seiner Figur.

Marken: Boyish, Equipment, Frame, Giada Benincasa, J Brand, Mother, Norma Karmali, The Great, SPRWMN

Brama Group
Düsseldorf/München
info@bramaduesseldorf.com
www.brama-group.com

View Comments (0)

Leave a Reply

Scroll To Top