Now Reading
Apropos The Concept Store/Tegernsee, Köln | Destination Store

Apropos The Concept Store/Tegernsee, Köln | Destination Store

Apropos | style in progress

Gerade jetzt noch eins draufsetzen – für das Trio von Apropos The Concept Store Klaus Ritzenhöfer, Daniel Riedo und Henning Korb fast schon ein Selbstverständnis. Im Dezember 2020 eröffneten sie in Gmund am Tegernsee eine 420 Quadratmeter große Dependance. „Der Tegernsee ist ein Zauberplatz, an dem wir viel Zeit verbringen. Wir mögen die Entspanntheit der Menschen im Tal. Die Entscheidung, einen Store am Tegernsee zu eröffnen, trägt natürlich auch den veränderten Lebensumständen Rechnung.

Immer mehr Menschen arbeiten von daheim aus und haben somit die Möglichkeit, außerhalb der Städte zu leben – die Innenstädte werden autofrei und schwerer erreichbar. Das Wochenende auf Mallorca ist momentan nur mit Umständen möglich oder wird als unangemessen empfunden. Tourismus findet vermehrt national statt.

Viele Gründe, die Resort-Destinationen wie den Tegernsee für die Luxusmarken, mit denen wir arbeiten, sowie auch für uns interessant werden lassen hat“, so die Inhaber. Auch in Köln gibt es Mitte Juli Neuigkeiten. Der ehemalige Strenesse-Laden neben dem bekannten pinken Eingang auf der Mittelstraße wird zu einer 300 Quadratmeter großen Schuhfläche umgestaltet, die dem Kunden eine direkte Verbindung zum Innenhof bietet. Knapp ein Drittel der Ladenfläche wird ein neues Café einnehmen. Lacey’s Patisserie setzt auf moderne französische Küche, außerdem gibt es Köstlichkeiten von Ladurée sowie Frühstücks- und Brunch-Optionen – an schönen Tagen auf der Terrasse im Innenhof.

Den freiwerdenden Platz im angestammten Laden soll dann ein noch größeres Interieur- und Home-Sortiment einnehmen. Klaus Ritzenhöfer: „In einem Jahr wie diesem wollen wir ein positives Zeichen setzen.“ Denn klar sei: „Die aktuelle Situation hat sicherlich den sozialen Aspekt des Einkaufens verdeutlicht und zeigt wie wichtig und befriedigend das Erlebnis rund um den Kauf ist. Anerkennung, Komplimente, Gesellschaft, Interaktion, Wohlgefühl – das kann der Click auf den Einkaufswagen-Button und das Öffnen des Pakets nicht aufwiegen. So gesehen ist Einkaufen im Store ultimativer Luxus.“

Apropos The Concept Store
Münchner Straße 126, Gmund/Deutschland
Eröffnung: Dezember 2020
Shopfläche: 400 Quadratmeter

Marken: Balenciaga, Celine, Christian Louboutin, Moncler u. a.

Apropos The Concept Space
Mittelstraße 12, Köln/Deutschland
Eröffnung Erweiterung: Juli 2021
Shopfläche: 300 Quadratmeter

Marken Schuhe: Bottega Veneta, Christian Louboutin, Dior, Gianvito Rossi, Manolo Blahnik, Tod’s

Apropos | style in progress
„Das letzte Jahr hat Terminshopping zur Normalität werden lassen. Eine auf meine Bedürfnisse zugeschnittene Selektion von Produkten, ungeteilte Aufmerksamkeit, Styling und Beratung, alles möglich durch einen vorab vereinbarten Termin. Klingt doch nach der perfekten Me-Time“, finden Klaus Ritzenhöfer, Daniel Riedo und Henning Korb von Apropos The Concept Store.
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top