Now Reading
Angelo’s – Hamburg | Zwei Läden wie im Bilderbuch

Angelo’s – Hamburg | Zwei Läden wie im Bilderbuch

Angelo's | style in progress
Am Morgen gibt es den besten Kaffee der Stadt von der benachbarten Cafébar Favorita. „Das ist unser Ritual“, erzählt Berit Petersdorf, die Angelo’s zusammen mit Jan Petersdorf betreibt. Zwischen Eppendorf und Eimsbüttel hat sich ein lebhafter, gemischter Kiez entwickelt, der ein Publikum aus der ganzen Stadt anzieht.

Bei Angelo’s gibt es zwei Modewelten, eine für Damen und eine für Herren. Dafür arbeitet das Paar konzentriert und leidenschaftlich. „Wir machen es uns bei der Order so schwer wie möglich“, lacht Berit Petersdorf. „Nach Möglichkeit besuchen wir alle Messen und schauen uns erst alles an, bevor wir ordern. Dann fotografieren wir jedes Teil, um mögliche Outfits zusammenzustellen.“ So wird die Vielfalt von 60 Lieferanten zum inspirierenden Ganzen. Kernmarken im Männerstore sind Blue de Gênes, Powell Chinos, Strellson, Phil Petter und Bob. Bei den Damen bilden Mason’s und White Sand die Basis, während Chloe Stora und Pierre Louis Mascia für einen Twist sorgen, ergänzt von Konfektion des Hamburger Designerduos Harm Jopp, mit denen auch eigene Styles entwickelt werden. „Oft kommen Familien zu uns, sodass auch mal drei Generationen bei uns fündig werden“, so Berit Petersdorf. „Das gelingt uns, weil wir eine große Bandbreite bieten und weil wir die Kundinnen und Kunden glücklich machen wollen.“ Wie neulich eine Familie aus Münster. „Die Mutter kam klassisch gekleidet ins Geschäft und ging mit einem lila Mantel und einem bronzefarbenen Seidentop strahlend wieder raus. Wunderbar, dass sich unsere Mühe und Mut auszahlen!“

Angelo’s
Eppendorfer Weg 217, Hamburg/Deutschland, www.angelos.de

Eröffnung: November 1989
Inhaber: Jan Petersdorf
Geschäftsführerin: Berit Petersdorf
Verkaufsfläche: 180 qm
Marken Frauen: Cambio, Chloe Stora, Des Petit Hauts, Harm Jopp, Love Joy Victory, Majestic, Mason’s, Pierre-Louis Mascia, Scaglione u. a.
Marken Männer: Blue de Gênes, Bob, Fil Noir, Outhere, Phil Petter, Powell, Scaglione, Seldom, Strellson, Trusted Handwork, White Sand u. a.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

style in progress

Keine Artikel von style in progress verpassen: Dann folgen Sie uns auf LinkedIn! 

Scroll To Top