Now Reading
Nordstrom/New York | Ein Haus mit viel Strahlkraft

Nordstrom/New York | Ein Haus mit viel Strahlkraft

Spätestens als sich Virgil Abloh, Chefdesigner bei Louis Vuitton und Gründer des Hypes rund um die Streetwearmarke Off White, in einem Interview als Verfechter der Recommerce-Ideologie outete, ging ein Ruck durch die Branche. Ein Beben, das sich in Zahlen belegen lässt: Laut ThredUp Resale-Bericht 2019 ist der Secondhand-Markt seit 2017 21mal so schnell wie der Einzelhandel gewachsen. Bis 2028 prophezeit die Studie dem Segment einen höheren Marktanteil als Fast Fashion.

Ein Pilot, der flog

Mit dem Launch von See you tomorrow im Januar 2020 zollte Nordstrom dem Recommerce-Hype Tribut. Im New Yorker Flagshipstore, der im Oktober 2019 eröffnet hatte, entstand unter der Leitung von Olivia Kim, Kreativchefin bei Nordstrom, ein Pilot-Shop-in-Shop, für dessen Launchevent überwiegend retournierte Produkte aus dem Onlineversand von Nordstrom der letzten Jahre angeboten wurden. Wer selbst Vintage-Teile beisteuern wollte, konnte diese in den Laden bringen und ausgewählte Stücke kamen ins Sortiment. Mit See you tomorrow war Nordstrom einmal mehr Pionier in der Bestrebung, sich als Departmentstore jeden Tag neu zu erfinden. 2019 wurde das Konzept Nordstrom Local als Store Concept of the Year ausgezeichnet. Seit 2017 eröffnete Nordstrom unter dem Titel Nordstrom Local neben den großen Departmentstores kleine Ladenlokale ohne Ware als reine Servicepoints für Kunden, um bestellte Ware abzuholen oder umzutauschen, personalisieren zu lassen oder um Hilfe bei Bestellungen und Stilberatung zu bekommen.

Vom Day Spa bis zum Concierge

Service, Abwechslung und ständige Veränderung ist das Credo des Unternehmens. Dafür baute es im vergangenen Jahr die Erlebniswelt des New Yorker Flagshipstores on- und offline weiter aus. Es entstand ein Full-Service-House, unter anderem mit ergänzenden Gastronomie- und Beauty-Angeboten wie dem hauseigenen Nordstrom Day Spa, einem jederzeit bereitstehenden Hairstyling-Team für ein schnelles Aufpolieren der Frisur, kostenfreien Storeservices wie einem Concierge als Unterstützung für Kunden, einem eigenen 24/7 Abhol- und Bringservice, dem virtuellen Styling-Chat ohne Kaufverpflichtung, verschiedenen Personalisierungsstationen und einer eigenen Kreativwerkstatt für Kundinnen, die unter Anleitung eines Profis ihre eigene Handtasche designen möchten – um nur ein paar wenige Stationen des New Yorker Flagshipstores zu nennen.

Nordstrom NYC. 235 West 57th Street, 10019 New York/USA, www.nordstrom.com

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top