Now Reading
Manuel Ritz | Farbe, Muster und Coolness 

Manuel Ritz | Farbe, Muster und Coolness 

Manuel Ritz | style in progress
Was passiert, wenn man Streetstyle und klassische Schneiderkunst zusammenbringt? Es entsteht eine Kollektion mit traditionellen Schnitten, die gekonnt mit Farben und Mustern aller Art gemixt werden.

Das Credo bei Manuel Ritz bleibt nämlich: Italian Style, aber lässig, frisch, bunt und bloß nicht konventionell. So gibt es Einreiher-Blazer aus Gabardine, die durch wasserdichte Nyloneinsätze sportlich werden, oder Hosen aus technischen Materialien, die sich mit typischer Outdoor-Bekleidung wie Multi-Pocket-Westen und hitze-versiegelten Shells sowie mit neuen Elementen aus der Welt des Sports, insbesondere des Fußballs, kombinieren lassen. 
Signature Style der Marke und jeder Kollektion sind die Preppy-Einflüsse bei den Strickwaren, Jersey, Sweatshirts und Uniformjacken sowie die Verwendung von Denim für Hemden und Jacken. Nach mehreren Saisons gibt es zudem auch wieder Lederteile aus Nappa oder Wildleder. Im Mittelpunkt der gesamten Kollektion steht die Farbe, die in einer breiten Palette von Unifarben, Colour Blocking und Prints, darunter Camouflage, dekliniert wird. Auch die Accessoires-Serie ist nicht mehr wegzudenken: Sneakers und Loafers im Manuel Ritz Style sowie Taschen, Mützen und Socken komplettieren den Total Look von Manuel Ritz. Ab der Herbst/Winterkollektion 23/24 wird Cagol Fashion Company AG für den Vertrieb im deutschsprachigen Raum zuständig sein. 

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

style in progress

Keine Artikel von style in progress verpassen: Dann folgen Sie uns auf LinkedIn! 

Scroll To Top