Now Reading
Virgin Holidays/Liverpool | Die Safari im Kinosessel

Virgin Holidays/Liverpool | Die Safari im Kinosessel

Die Reise beginnt am Schalter – das Erlebnis aber schon vor der Buchung. Virgin Holidays launchte im Januar 2020 im Einkaufszentrum Liverpool One sein bisher innovativstes V-Room-Konzept. Ziel des Stores ist es, den Kunden bereits vor dem Buchen einer Reise multidimensional und sinnlich aus dem Alltag zu entführen.

Multidimensional und digital

Reisekataloge können eine Vorstellung kreieren, aber sie bleiben eindimensional. Virgin Holidays hat sich die Frage gestellt, wie ein Reisebüro heute aussehen muss, um einen Kunden bereits bei der Auswahl und Buchung einer Reise das maximale Erlebnis des Urlaubs spüren zu lassen. Die Antwort lag im Zusammenspiel aus digitalen Tools und persönlichem Service. Direkt am Eingang erhält der Gast ein Getränk seiner Wahl.

Reisen schon vor der Reise

Der gesamte Store ist wie eine Mischung aus Hotellobby und flauschiger Senator-Lounge aufgebaut, die Servicemitarbeiter tragen die kirschrote Uniform der Flugbegleiter. In einer Kabine kann man sich über einen Sensory Pod zu Reisezielen inspirieren lassen, die einem Eindrücke zu jedem gewünschten Ziel in VR-Qualität erleben lassen. Das Highlight des neuen Stores ist allerdings ein geheimer Kinoraum, der über Großbildleinwand und Surroundsoundsystem in Kurzfilmen die Reise zum Kunden bringt, noch bevor er diese überhaupt antritt.

Virgin Holidays, Liverpool One, 5 Wall St., Liverpool/UK, www.virginholidays.co.uk

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

Scroll To Top